Juni – Raum der Begegnung

#SI: Stadtyogini Impuls für den Juni 2020 – reflektieren, meditieren und erLeben.

Alles drängt nach draußen und fordert Raum & Leichtigkeit. Nach den letzten Monaten ist der Wunsch nach Sommer, Sonne & ein bisserl erLeben überall spürbar. Wie ein Ruck der durch die Menschen geht. Hast du ‚was gelernt? Was ist dir wirklich, wirklich wichtig?

Impulse zum Monatsbeginn (inspiriert von der wunderbaren Amadea Linzer):

  • Was willst du im Blickfeld behalten in den kommenden Wochen, auch wenn Ablenkungen noch so verlockend sind?
  • Täglich erreicht dich eine Flut an Informationen, Energien, Launen. Was nimmst du mit? Was gibst du weiter? Was bringt es dir und anderen?
  • Welche Chance hat dir Covid 19 beschert? Hast du sie genutzt?
  • Wie viel Freiheit gönnst du dir?

Vollmond Power

Ja, ich bin eine kleine #Moonie. Etwas, dass das Meer bewegt, bewegt mich auch! Alles signalisiert „Weite“:

  • Weite im Herzen schaffen
  • Der Wut Raum geben und in Aktion treten – Schweigen ist nicht immer Gold
  • Mach‘ dich groß und mach‘ dich weit – mit jedem Atemzug: einatmen ausdehnen & weiten, ausatmen loslassen & entspannen
  • Wie kannst du andere begeistern? Was ist Begeisterung?
  • Wo ist deine Toleranzgrenze? Was geht? Was geht gar nicht?

Mantra für den Vollmond: Ich komme ins TUN.

Monatsspecial:

Save the date: 21.06. – Sonnenwende + Neumond + ringförmige Sonnenfinsternis: mehr Power geht nicht. Feire mit mir in der Stadtyogini Oase: 108 Mondgrüße. Hier geht`s zum Fest.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s